OSTASIEN Verlag
  Kontakt
  Reihen
  Zeitschriften
  Gesamtverzeichnis
  Impressum
   
 
   
  PDF der Umschlagvorderseite
   
  Buchvorstellung als Download
   
   
   

Straße der Konkubinen und andere „chinesische“ Liebesgedichte

   

von Wulf Noll

 
   

Reihe Phönixfeder 54
OSTASIEN Verlag
Paperback (21,5 x 12,5 cm), v + 72 Seiten
2020. € 14,80
ISBN-13: 978-3-946114-73-4 (978-3946114734, 9783946114734) ISBN-10: 3-946114-73-3, 3946114733)
Vertrieb: CHINA Buchservice / Bestellen

 
   
   

Wer kennt schon Li Shangyin? Pink Floyd ist allgemein bekannt. Doch was haben beide miteinander zu tun? Nun, es sind die Märchenfeen, die uns diese Frage beantworten. Sie scheinen leicht daherzukommen, doch tragen sie schwer an den Träumen in den Roten Kammern. Was der Düsseldorfer Dichter uns leicht zu servieren scheint, kommt aus den Tiefen der Zeit zu uns. Die unsterbliche Su Xiaoxiao mag bald die Bewohnerin unserer Gedanken sein.

Wolfgang Kubin

Wulf Noll, gebürtig aus Kassel, wohnhaft in Düsseldorf, lebte langjährig in Japan und China und arbeitete an japanischen und chinesischen Universitäten als Lektor für deutsche Sprache, Literatur und Philosophie. Zuletzt erschienen von ihm die Reiseromane Schöne Wolken treffen (2014) und Drachenrausch; Flanieren in China (2019)