OSTASIEN Verlag
  Kontakt
  Reihen
  Zeitschriften
  Gesamtverzeichnis
  Impressum
   
 
   
  Umschlagvorderseite von Band 1
im PDF-Format

Vergnügungen mit Meng-tzu

   

Hans Stumpfeldt

 
   

Deutsche Ostasienstudien 6
OSTASIEN Verlag
Paperback (24,0 x 15,0 cm), 2 Bände.
Das Gesamtwerk ist auf 2 Bände angelegt.

Teil I
    Erscheinen unklar.
    ISBN-13: 978-3-940527-25-7 (978-3940527257, 9783940527257) ISBN-10: 3-940527-25-4 (3940527254)
Teil II
    Erscheinen unklar.
    ISBN-13: 978-3-940527-26-4 (978-3940527264, 9783940527264) ISBN-10: 3-940527-26-2 (3940527262)
Vertrieb: CHINA Buchservice / Vormerken

 
   

Die Textsammlung Meng-tzu 孟子, "Meister Meng", dem altchinesischen Denker Meng K'o 孟軻 (390-305) gewidmet, ist ein Klassiker der konfuzianischen Tradition Chinas. In vierzehn Kapiteln stellt sie, als Zitat oder in anekdotenhafter Form, dessen Lehrmeinungen dar. Die bis heute überlieferte Textgestalt dieses Klassikers ist eng mit dem Namen seines Kommentators Chao Ch'i 趙岐 (†201) verbunden, der ein halbes Jahrtausend nach Meng K'o wirkte. Hieraus ergeben sich zahlreiche Probleme für das Verständnis dieses Klassikers und seiner Entstehung. In der Form von Lesenotizen geht der Verfasser diesen Problemen nach. Er wählte diese literarische Form nach dem Vorbild traditioneller chinesischer Gelehrter der Vergangenheit. Am Ende dieses ersten Bandes, der hundert solcher Notizen umfaßt, werden neue Blickrichtungen auf diesen Klassiker sichtbar werden, denen in einem weiteren Band mit solchen Lesenotizen nachgegangen wird. Zahlreiche Abbildungen vermitteln Einblicke in die Lebenswelt des Meng K'o und die Textsammlung Meng-tzu.